Bleiben Sie gesund!, Ratgeber zur Prävention urologischer Erkrankungen 1.0.0

Vorbeugen ist besser als heilen. Das wusste schon der griechische Arzt Hippokrates 400 Jahre vor Christus.

Gleichzeitig verursachen Überernährung und Bewegungsmangel schon in jungen Jahren immer öfter sogenannte Lifestyle-
Erkrankungen. Vor allem Diabetes, Fettstoffwechselstörungen, Fettleibigkeit und Bluthochdruck zählen dazu.
Unser Lebensstil hat auch Folgen für Blase, Niere und Prostata, für die Fruchtbarkeit und die Potenz. Welche
Erkrankungen sind vermeidbar? Welche urologischen Krankheiten sollten frühzeitig behandelt werden, um
Begleiterkrankungen zu verhindern oder zu lindern? Dieser Ratgeber gibt Antworten – für Jung und Alt, für
Frauen und Männer. Er bietet das notwendige Know-how, mit dem Sie vielen Erkrankungen gezielt vorbeugen
können, und das bedeutet bessere Lebensqualität mit mehr Lebensfreude, die möglichst lange erhalten bleiben sollte.
Umfassende Beratung zur Prävention urologischer Erkrankungen leisten die Fachärzte und -ärztinnen für Urologie
in Ihrer Nähe. Sie finden sie, und natürlich jede Menge weiterführende Informationen, auf der Website der Deutschen Urologen unter
www.urologenportal.de

Dateien

  • bleibgesund.jpg

    (16 kB, 61 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Version 1.0.0