Mein Entschluss zur radikalen Zystektomie

  • Ich danke Euch allen für die lieben Kommis. <3

    Ja, jetzt habe ich bis Februar 2018 eine etwas entspanntere Zeit, wenn es denn so bleibt. :thumbup:

    Ulrike1104 Ich wünsche Dir viel Glück beim Dehnen. Zur Zeit komme ich mal leichter mal weniger leichter rein, aber mit viel Geduld klappt es dennoch wieder ganz gut.

    kuhlio Lieber Marco, ich bewundere Deine positive Einstellung und wünsche Dir von ganzem Herzen auch große positive Ergebnisse <3

    g.dezember Liebe Gabi, danke <3

    ricka und wolfgangm vielen Dank und auf gute Ergebnisse können wir immer anstoßen. Ich wünsche es allen von Herzen

    Jeder, der hier gegen das böse Krabbeltier kämpft, hat es verdient, schöne Ergebnisse zu erreichen. Leider ist es doch ab und an sehr ungerecht verteilt. Ich wünsche Euch allen viel Kraft und Durchhaltevermögen und eine riesige Portion Glück in diesem Leben.


    Liebe Grüße

    Morle

    Mein Befund: Stand 18.7.2013 Urothelcarcinom der Harnblase multilokulär, pT2 G3 pNO Gef:23 pos. 0, R0

  • Liebe Morle, ich freue mich sehr! Bitte weiter so meine liebe :)

    Ich schreibe für meinen Vater Jahrgang 51


    April 2016 nach TUR-B: Muskelinvasives Urothelkarzinom mit herdförmiger plattenepithelialer Differenzierung, pT2 G3 53 positiv
    Mai 2016: Zystektomie
    Befund nach Zystektomie: G3, pT3a, pN0 (0/27), L0, V0 local R0 plus Oberflächenurothel CIS
    6.10.16: Ende 4 Zyklen Cisplatin/Gemzar (ab Z2 nur 80% wg. Fatigue)
    16.11.16: Beginn Reha in Ratzeburg