Wie gehts weiter

  • Man ist einfach nur baff.
    mitte Februar hatte ich bei einem vorsorgethermin plötzlich die Diagnose blasenkrebs.ohne Vorwarnung bezw symtome.
    1woche später erste op Pta G3 c67.4. Nach 7 Wochen 2 op ohne befund
    empfehlung meines Urologen alle3monate bcg 3wochen


    ist die bcg Therapie wirklich hilfreich? Ich fühle mich etwas übefordert


    Liebe Grüße von der AlbAlb

    Pta G3+cis 02/14. 2 Tur B 3Jahre Bcg

  • Moin Albfischer,


    so wie du wurden hier die meisten mit der Diagnose konfrontiert. Plötzlich, ohne Vorwarnung.
    Aber es geht dir noch nicht ans Leder, also ruhig Blut und durchatmen.
    BCG- Therapie ist bei einem G3-Ca schon gut. Dafür wird sie aber auch von vielen Patienten schlecht vertragen.
    Bei deiner Diagnose würden die meisten Urologen es erst einmal mit Mitomycin versuchen. Da sind die Nebenwirkungen meist nicht so heftig.
    Wichtigstes Mittel gegen den Krebs: die regelmäßigen Kontrollen unbedingt einhalten.


    Weitere Frage? Hier wird Ihnen geholfen (meistens im Rahmen der virtuellen Möglichkeiten)

    Nach Zufallsfund 2006: pTa G2 (high grade) 5 x TUR-B und 30 x Mitomycin nun jährliche Kontrollzystoskopie mit Urinzytologie und PSA-Test

  • Grüß Gott Albfischer,


    ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass du aus BW stammst (dem Namen nach)!
    Willkommen im "Club"!
    Ich kann mich Blasius nur anschließen und sagen: Ruhig Blut!!!
    Dass die Nachresektion (2. OP) keinen Befund zu Tage brachte, ist ein gutes Zeichen!
    Deine Diagnose liegt wirklich noch im "Grünen Bereich" - allerdings wird bei einem G3 (aggressivste Form) tatsächlich die BCG-Instillation als erste Wahl in Betracht gezogen. MIto wäre die Alternative, falls die Nebenwirkungen zu heftig wären.
    Die BCG-Behandlung hat sich seit Jahrzehnten bewährt und wird standardmäßig bei G3-Tumoren verordnet. Im Prinzip erinnert die BCG-Behandlung dem homöopathischen Prinzip: Gleiches mit Ähnlichem heilen. Sprich: Es werden Blasenentzündungen künstlich hervorgerufen, um die Abwehrstärke des Körpers/der Blase zu stärken. Wie gesagt, es ist eine wirksame seit Jahren erprobte Behandlungsweise.


    Schaust du hier: BCG


    Vor den Nebenwirkungen brauchst du keine Angst haben. Es gibt zwar Forumsmitglieder, die in dieser Hinsicht einiges ertragen mussten/müssen, aber im allgemeinen sind diese (speziell zu Beginn) durchaus ertragbar. Im Gegenteil: Diese Nebenwirkungen (speziell Blasenentzündung) sind wünschenswert, denn so ist deutlich, dass das Mittel anschlägt!


    LG Andreas


    PS: Wann geht es mit BCG los?

    10/2012 1. TUR-B mit Perforation des Blasendachs - 12/2012 2. TUR-B Nachresektion - 03.2013 3. TUR-B erstmals mit HEXVIX - Dazwischen 6. Instillation mit BCG --- nach 03/2013 volles Programm BCG

  • Besten Dank!
    tolles Forum , schnelle Reaktion mit klarer Antwort.


    Es ist schön zu Wissen nicht allein Probleme lösen zu müssen


    Ich werde dann doch die. BCG Therapie 2jahre durchziehen


    Ich wünsche Euch ein beschwerdefreies schönes Wochenende


    Albfischer

    Pta G3+cis 02/14. 2 Tur B 3Jahre Bcg

  • Hallo Albfischer,


    (Schwäbische Alb??) - schön, dass wir dir helfen konnten.
    Toll, dass du guter Dinge bist, denn du hast wirklich keinen Grund, nicht guter Dinge zu sein!!
    Ich wünsche dir auf jeden Fall gutes Gelingen bei der BCG-Behandlung und lass von dir hören, welche Erfahrungen du mit BCG machst. Ich hoffe, dass ob steht außer Frage, denn bei einem G3 ist BCG eigentlich obligatorisch.
    Viel Erfolg und ebenfalls ein schönes Wochenende
    Andreas


    PS: "Es geht Schlag auf Schlag und plötzlich muss man sein Leben neu sortieren" - Ja, das ist so. man wird sich plötzlich bewusst, dass wir nicht ewig leben. Es ist aber auch die Chance, vieles im Leben zu überdenken und andere Prioritäten zu setzen. Du musst es positiv sehen!

    10/2012 1. TUR-B mit Perforation des Blasendachs - 12/2012 2. TUR-B Nachresektion - 03.2013 3. TUR-B erstmals mit HEXVIX - Dazwischen 6. Instillation mit BCG --- nach 03/2013 volles Programm BCG

  • Dieses Thema enthält 291 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.