4 Jahre Neoblase

  • Hallo Ihr Lieben, meine Neoblase wird Heute 4 Jahre. Ist schon komisch wie schnell die Zeit vergeht. Vor 4 Jahren um diese Uhrzeit lag ich auf der Wachstation, ohne Schmerzen, hellwach und ziemlich durstig. Mit meinem Mann hatte ich sogar schon selbst telefoniert um ihm mitzuteilen das ich noch lebe und es mir gut geht. Dann folgte eine laaange Nacht. Hin und wieder schaute eine Schwester bei mir rein, ich bekam noch einen Fernseher gegen die Langeweile. Ab und an bin ich mal kurz eingeschlafen....ohja an diese erste Nacht kann ich mich noch gut erinnern. Am nächsten Tag kam ich schon auf Station...endlich wieder Leben um mich rum...


    ...aber das wichtigste Heute ..es geht mir gut! Meine letzte Untersuchung war ohne Befund. Bicanorm nehm ich nicht mehr und die Werte waren auch ok, wird weiter kontrolliert. B 12 musste aufgefüllt werden, da lag ich etwas niedrig, lass ich aber alle 6 Mon. kontrollieren.


    Es grüßt Euch
    Heike

    Erst wenn die Sonne untergegangen ist, ist der Tag zu Ende.

  • Liebe Heike,
    ich freue mich für Dich und in wenigen Monaten sind es bei mir fünf Jahre seit der OP. Die Kontrolle von heute hat gut getan.


    LG
    Wolfgang

    pT4 a, G 3 und CIS, sechs Zyklen Chemotherapie, Gem/Cis


    "wer kämpft, der kann verlieren; wer nicht kämpft, hat bereits verloren"

  • <p>Toll, <strong><em>Heike</em></strong>,</p>


    <p>diese gute Mitteilung gef&auml;llt mir! Einfach nur Gratulation und weiterhin alles Gute zu deinem &quot;<em>Neoblasen-4-Jahres-Jubil&auml;um</em>&quot;! Etwas das viele hier auch anstreben (ich inklusive)! Dein Beispiel zeigt, dass &lt;es&gt; sehr wohl m&ouml;glich ist&nbsp; - das macht doch Mut und vielleicht sogar auch Zuversicht?!</p>

    Urothelkarzinom, high grade pT3a pN0 (0/23) L0 V0 G3
    3.2014: Zystektomie (orthotope Neoblase)

  • Hallo Heike,
    ja das ist doch mal wieder eine gute Nachricht. :hurra:


    Es ist schön immer wieder positives und mutmachendes zu lesen. Daran werde sich viele andere Mitglieder und stille Mitleser festhalten.


    :GLK: und weiterhin viel viel Gesundheit.
    Lieben Gruß, Ricka


    (Mein Mann macht in 4 Wochen die 5 Jahr voll.)

  • Hallo,toya!
    Ich freue mich über Deinen positiven Beitrag.
    Das tut gut. 4 Jahre -(bei mir fast 9 Jahre) -vergehen wie im Flug. Am Montag hab ich meinen Kontrolltermin
    beim Urologen.
    Schiss hab ich auch nach so vielen Jahren.
    Gruß vom Löwen aus der Heide

    Positiv denkend und lebenslustig nach - Radikaler Zystektomie mit Anlage eines Nabelpouches am 17.11.2005.