Der PSA Wert: prostataspezifisches Antigen

  • Das prostataspezifische Antigen, kurz PSA, ist ein Eiweiß und wird von speziellen Zellen der Prostata gebildet. PSA kommt im milchigen und dünnflüssigen Prostatasekret vor, das bei der Ejakulation dem Sperma beigemengt wird. In kleinerer Konzentration, die deutlich geringer ist als in der Samenflüssigkeit, kann das Antigen auch im Blut nachgewiesen werden. Für die Krebsfrüherkennung ist […]

    The post Der PSA Wert: prostataspezifisches Antigen appeared first on Inkontinenz Information.

    Quelle: http://www.inkontinenz-informa…-und-behandlung/psa-wert/

    pT4 a, G 3 und CIS, sechs Zyklen Chemotherapie, Gem/Cis


    "wer kämpft, der kann verlieren; wer nicht kämpft, hat bereits verloren"

  • Ich möchte noch etwas zu dem Artikel ergänzen:


    Bei einem Harnblasenkarzinom wird der PSA Test von der Kasse, im Rahmen der Krebsnachsorge, bezahlt. Jedenfalls ist das bei meinem Mann so. Ich würde raten, im Zweifelsfall, bei der Kasse nachzufragen.