Blasenentfernung?

  • Kopiert von wolfgangm von tanjas Pinnwand



    Hallo und vielen Dank für jede Mithilfe.



    Ich würde gerne folgende Frage stellen.



    Ich weiss einfach nicht wie sicher notwendig eine empfohlene Blasenentfernung (Ziel Neoblase) bei folgendem Befund ist:



    Plattenepthelkarzinom pT1 G2 high grade, kein Malignitätsnachweis,
    Anteile eines teil papillar wachsenden, gut differenzierten verhornten
    Plattenepithelkarzinom, mit beginnender Stromainfiltration, KEINE
    Infiltration des Muskels. Kein eindeutiger Nachweis spezifischer
    Erreger, G1, mind. pT1.



    Es ist der Befund der 4 Resektion, ( 1. Resektion Tumorentfernung) wobei nur die 3. Resektion KEINERLEI Tumornachweis zeigte.



    Alle 4 Resektionen fanden im Zeitraum September 2015 bis Dezember 2015 statt. Alter der Person 51 Jahre.



    Es ist einfach die Sorge, dass dieser Eingriff nicht 100% nötig wäre.



    Danke und freundliche Grüße!
    Tanja

  • Liebe Tanja,


    erstmal herzlich Willkommen bei uns im Forum.
    Das Plattenepithelkarzinom ist in Europa eine seltene Form des Blasenkrebs, nur ca. 5 % aller Tumoren in der Blase entfallen in den westlichen Ländern auf das Plattenepithelkarzinom.
    Ob eine Blasenentfernung notwendig ist, läßt sich anhand des Befundes nicht vollständig klären. Für eine blasenerhaltende Therapie wäre es zwingend notwendig, das kein Resttumor mehr in der Blase vorhanden ist - ein sogenannter R 0 (null) Befund.


    Nur wenn dies gegeben ist, könnte man mit Hilfe von zwei Therapieformen eine Blasenerhaltung in betracht ziehen:


    1. eine Immuntherapie mit BCG


    2. eine RCT (Radio - Chemo - Therapie)


    Beide Therapieformen bergen das Risiko, das sich während der Therapie neue Tumoren bilden, was dann letztlich doch zu einer Blasenentfernung führen würde. Auch sind beide Therapiearten nicht ohne Nebenwirkungen und können körperlich sehr anstrengend sein, gerade, weil diese Therapien über einen längeren Zeitraum durchgeführt werden müssen ( z.B. BCG - Immuntherapie über 36 Monate).



    Da ihr aus Frankfurt / Main kommt, würde ich Euch ebenfalls anraten, eine Zweitmeinung einzuholen. Die Uni - Klinik in Gießen ist nicht so weit entfernt und würde sich dafür anbieten.


    UKGM Gießen/Marburg - Kontakt


    Am besten alle histologischen Befunde scannen und per Mail an Professor Dr. med. Florian Wagenlehner senden und um eine Zweitmeinung bitten.
    Florian.Wagenlehner@chiru.med.uni-giessen.de



    MfG
    AndreasW

    22.06.2012 erste [lexicon='TUR-B'][/lexicon] apfelgrosser [lexicon='Tumor'][/lexicon] wurde soweit wie sichtbar entfernt
    03.07.2012 Tumorklassifikation:
    ICD-0: C67 M8130/21 G1 pTa pNx pMx l0 v0 Rx
    22.10.2012 zweite [lexicon='TUR-B'][/lexicon], diesmal ohne Befund
    16.12.2013 dritte [lexicon='TUR-B'][/lexicon], 5 rezidive wurden entfernt. high grad (rpTa)
    24.06.2016 vierte [lexicon='TUR-B'][/lexicon], ein [lexicon='rezidiv'][/lexicon] pTa G1

    „I am the master of my fate, I am the captain of my soul“

  • Hallo Tanja,
    Deinen neuen Beitrag habe ich mit dem Ursprung des Themas zusammengeführt. Bitte immer hier weiter schreiben damit der Zusammenhang erhalten bleibt.


    Im Verzeichnis der Krankenhäuser kannst Du weitere Informationen nachlesen:


    http://www.forum-blasenkrebs.n…-Universit%C3%A4tsklinik/



    Gruß wolfgangm

    pT4 a, G 3 und CIS, sechs Zyklen Chemotherapie, Gem/Cis


    "wer kämpft, der kann verlieren; wer nicht kämpft, hat bereits verloren"

  • Hallo Tanja,


    ich wurde in Mainz im Universitätskrankenhaus von Prof. Thüroff operiert und es hat megagut geklappt.
    Laut Internet ist er jetzt im
    Katholisches Klinikum Mainz St. Vincenz-Elisabeth-Hospital, wohl weil er 65 ist und dann nicht mehr an der Universität arbeiten darf.


    Er ist sehr symphatisch und ein sehr guter Operateur!





    Viele Grüße
    Elbfrau

    Neuroendokr. kleinzell.,schnellwachs. Blasen CA, TUR,Cisplat./Etoposid, CIS, BCG Versag. Zystektomie

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registriere dich oder melde dich an um diesen lesen zu können.