Albrecht - nach Blasenkrebs nun auch noch Lunge

  • Liebe Mitglieder,


    heute nun hat sich der verbleib von Albrecht geklärt. Mit Hilfe von Ricka konnten wir den vollständigen Namen ausfindig machen und mit dem Namen und dem Geburtsdatum habe ich ein Hospiz im Wohnort von Albrecht angerufen.


    Nach ca. 30 Minuten habe ich einen Rückruf mit der traurigen Mitteilung erhalten, das Albrecht am 04.11.2016 verstorben ist. Bedauerlicher weise verlief wohl die Beantragung der palliativen Pflege nicht optimal, sodass er nur für die letzten zwei Tage durch den ambulanten Dienst des Hospiz betreut wurde.


    Ein im Moment sehr trauriger

    AndreasW

    22.06.2012 erste TUR-B apfelgrosser Tumor wurde soweit wie sichtbar entfernt
    03.07.2012 Tumorklassifikation:
    ICD-0: C67 M8130/21 G1 pTa pNx pMx l0 v0 Rx
    22.10.2012 zweite TUR-B, diesmal ohne Befund
    16.12.2013 dritte TUR-B, 5 rezidive wurden entfernt. high grad (rpTa)
    24.06.2016 vierte TUR-B, ein rezidiv pTa G1

  • Ich mag mir nicht vorstellen, wie es Albrecht ergangen sein muss, wenn es mit der palliativen Versorgung Probleme gab....Fürchterlich

    Ruhe in Frieden lieber Albrecht - Du wurdest und wirst vermisst, im Gedenken an Dich

    Rowena##Trauer12##

  • Lieber Albrecht,


    du warst dem Forum sehr verbunden. Drei Wochen vor deinem Tod (am 16. Oktober) warst du zuletzt online. Geschrieben hattest du länger nicht mehr.

    Ich bin sehr betroffen von deinem Tod und vor allem davon, dass du möglicherweise alleine und ohne Hilfe viele Tage mit Schmerzen verbringen musstest.

    Nun bist du erlöst und ich frage mich, ob sich unsere Gesellschaft nicht noch viel mehr um alleinstehende Menschen kümmern sollte. Nicht nur, wenn sie sterben.

    Leider hat jeder seinen alltäglichen Stress und jeder hetzt seinen Terminen hinterher und versucht, alle seine "Pflichten" zu erfüllen. Aber in so einem Fall wie jetzt

    wird man doch etwas wachgerüttelt und fragt sich, ob die Menschheit sich in die richtige Richtung entwickelt.


    Ich wünsche mir, dass du in Frieden ruhen kannst und werde deiner gedenken - wie viele hier im Forum.


    ##Trauer03##


    LIebe Abschiedsgrüße


    von Christina

    Ich habe für meine Mutter geschrieben, bei der im Jahr 2008 Blasenkrebs diagnostiziert wurde. Am 10.01.2015 ist sie im Alter von 80 Jahren daran verstorben. Da das Forum wie eine Familie für mich ist, bin ich ihm treu geblieben, obwohl mein persönlicher Schwerpunkt inzwischen ein anderer ist: Ende 2015 wurde bei mir Brustkrebs diagnostiziert, den ich mit Operation und Strahlentherapie bekämpft habe und mit einer 10 Jahre lang dauernden Anti-Hormontherapie hoffentlich komplett ausmerzen werde.

  • Lieber Albrecht,

    ich werde dich in guter Erinnerung behalten , Danke für deine Beiträge hier und die Tips, die du mir gegeben hast für die AHB. Ich hoffe, wenigstens die letzten Tage warst du gut aufgehoben.....##Trauer10##Ein lieber letzter Gruß von Barbara