Süssigkeien ohne Stress mit dem Darm zu bekommen

  • Hallo Holger,


    ich hatte damit keine Probleme. Essbar und lecker sind beide Süssigkeiten. Du solltest damit auch keine Probleme bekommen, solange keine Süssungsmittel zugesetzt wurden. Aber das hat dann nicht mit der Neoblase zu tun. Da geht es bei mir beispielsweise eher um Fette in der Nahrung .
    Gesund ist aber etwas anderes. Das musst Du mit Dir selbst ausmachen.

  • Danke für die schnelle Antwort Carlo.


    Ich will mich damit auch nicht ernähren sondern nur ein bisschen mein Wunsch nach einer Zigarette stillen/ ablenken,
    ohne wieder stress mit meinem Darm zu bekommen.


    Gruss Holger
    ( 1 Monat und 6 Tage rauchfrei bzw 1122 Zigaretten die nicht von mir geraucht wurden )

  • Hallo Holger,
    Ich würde aufpassen, das kein Süßstoff drin ist und ansonsten naschen worauf du Appetit hast. Ich fand Zwieback saulecker ... Der war natürlich auch noch gut bekömmlich - der Prof dachte ich mach noch auf Diät und hat geschimpft, weil ich Vollkost essen sollte. - war aber mein Naschi ... dann war gut;)
    Guten Appetit und lieben Gruß von Barbara

    Berliner (netzgestützte) Neoblase seit 4.9.2015 wegen BCG resistentem CIS, entdeckt 2014 durch NMP22 (IGEL beim Gyn)

    "Alles hat einen Zweck, selbst wenn es uns nur an das erinnert, was wir nicht tun sollten." Catherine Ryan Hyde

  • Letztlich kannst du es nur im Selbstversuch probieren.
    Jeder "Darm" reagiert da etwas anders nach einer derartigen OP. Aber es wird auch da auf die Menge ankommen - also langsam beginnen und schauen, ob sich der Stuhlgang verändert.
    Alternativ kannst du auch Fruchtbonbons mit Füllung nehmen.

    22.06.2012 erste [lexicon='TUR-B'][/lexicon] apfelgrosser [lexicon='Tumor'][/lexicon] wurde soweit wie sichtbar entfernt
    03.07.2012 Tumorklassifikation:
    ICD-0: C67 M8130/21 G1 pTa pNx pMx l0 v0 Rx
    22.10.2012 zweite [lexicon='TUR-B'][/lexicon], diesmal ohne Befund
    16.12.2013 dritte [lexicon='TUR-B'][/lexicon], 5 rezidive wurden entfernt. high grad (rpTa)
    24.06.2016 vierte [lexicon='TUR-B'][/lexicon], ein [lexicon='rezidiv'][/lexicon] pTa G1

    „I am the master of my fate, I am the captain of my soul“

  • Dieses Thema enthält 4 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.