Am 25.1.17 beginnt meine BCG Therapie

  • Liebe Ines,


    unsere Daumen sind gedrückt - hoffen wir, dass deine Blase sauber ist.

    22.06.2012 erste TUR-B apfelgrosser Tumor wurde soweit wie sichtbar entfernt
    03.07.2012 Tumorklassifikation:
    ICD-0: C67 M8130/21 G1 pTa pNx pMx l0 v0 Rx
    22.10.2012 zweite TUR-B, diesmal ohne Befund
    16.12.2013 dritte TUR-B, 5 rezidive wurden entfernt. high grad (rpTa)
    24.06.2016 vierte TUR-B, ein rezidiv pTa G1

  • Hallo Ines,

    auch von mir toi, toi, toi - hoffe mit dir, dass alles ok ist!

    Lieben Gruß von Barbara

    12/2014 NMP22 (IGEL bei Gyn) positiv, 03/2015 TUR B =>CIS und floride Entzündung, 04/2015 Mapping (Hexvix) => CIS und floride Entzündung, 04/2015 BCG(6 x je 1 pro Woche) => Mapping 06/2015 => weiterCIS Blasenboden => Zystektomie 4.9.15 "Berliner Neoblase", Zystektomie pTis multifokal, R0, N0 (0/7)

    "Alles hat einen Zweck, selbst wenn es uns nur an das erinnert, was wir nicht tun sollten." aus "Ich bleibe hier" von Catherine Ryan Hyde

  • Hallo ihr lieben Danke fürs Daumen drücken !

    Hat geholfen !

    Hatte heute 1. Kontrolle alles ok Nieren und Blase sind tumorfrei , juhu ??bekomme jetzt wieder 3 mal wöchentlich BCG Spühlungen , hab somit die erste Runde gewonnen und Klaus hat sich nicht sehen lassen. Hab den ganzen Tag geschlafen da Heute Nacht nicht viel Schlaf war, -Gedankenkarusel- vor dem Kontrastmittel Röntgen bekomme ich vorsichtshalber immer antialkergikum gespritzt wegen meinen Heuschnupfen , das fühlt sich dann immer an als ob ich einen Holzhammer auf den Kopf bekommen habe.

    Ganz Liebe Grüße Vin einer glücklichen Ines

  • Guten Abend an alle ,

    Morgen geht es in 2.Runde BCG , mal sehen wie es diesmal läuft. Irre wie die Zeit vergeht , seit der Diagnose ist schon ein halbes Jahr vergangen. Also auf in den Kampf , wünsch euch allen einen schönen Abend

  • Liebe Ines,


    wie es morgen läuft? Nun, ähnlich wie bei der letzten Instillation - unser Immunsystem hat ein sehr sehr gutes Gedächtnis, daduch weiss dein Körper schon, wie er auf die BCG-Therapie reagieren muss. Somit werden die Nebenwirkungen nicht oder nur kaum weniger werden - und je nachdem, wie sehr sich deine Blase ehrholt hat, können die Nebenwirkungen auch noch etwas stärker werden.

    Dennoch, die Daumen sind gedrückt und ich wünsche Dir viel Kraft für morgen.


    Gruss

    AndreasW

    22.06.2012 erste TUR-B apfelgrosser Tumor wurde soweit wie sichtbar entfernt
    03.07.2012 Tumorklassifikation:
    ICD-0: C67 M8130/21 G1 pTa pNx pMx l0 v0 Rx
    22.10.2012 zweite TUR-B, diesmal ohne Befund
    16.12.2013 dritte TUR-B, 5 rezidive wurden entfernt. high grad (rpTa)
    24.06.2016 vierte TUR-B, ein rezidiv pTa G1

  • 1.instillation der Erhaltungstherapie verlief ganz gut . Am Tag der Spühlung brennen , Krämpfe und ein bisschen Blut, war aber mit viel Flüsdigkeit gut im Griff zu kriegen . Jetzt bis auf leichtes brennen alles vorbei. Am Mittwoch bekommt Klaus wieder auf die Mütze bis dahin werd ich Kräfte sammeln . Schönen Abend an Alle Liebe Grüße Ines

  • Hallo Ihr lieben,

    Ich hatte am Donnerstag Blasenkino , alles wunderbar in Ordnung . Man war das eine Erleichterung! :tanzen:ixh weiß es gibt keine Entwarnung und ich muss wachsam bleiben , aber jetzt freu ich mich erstmal 1 Jährchen rezessiv überstanden zu haben :)und wünsche euch allen nur das Beste Liebe Grüße Ines