Diabetestherapie: Dapagliflozin schlägt Sulfonylharnstoff

  • Eine Triple-Therapie aus SGLT-2-Inhibitor, DPP-4Inhibitor und Metformin hat sich in einer Studie als vorteilhaft erwiesen.

    Quelle: http://www.aerztezeitung.de/me…gt-sulfonylharnstoff.html

    April 2009 CIS, bis Aug. 2009 6xBCG Instillation. Diagnose im Jan. 2010: Harnblasenkarzinom pT4a pTis L1 V0 pN1 pMx R0 G 3, Prostatakarzinom pT1a L0 V0 pN0 pMx R0 G 2 GL: 3+3=6 . Februar 2010 radikale Cystoprostatektomie mit Anlage eines Sigma Conduit. April bis Juli 2010 Chemotherapie 6 Zyklen Cisplatin/Gemcitabin


    "wer kämpft, der kann verlieren; wer nicht kämpft, hat bereits verloren"

  • Lieber Wolfgang,


    ich finde es toll, wie du dich engagierst und uns die interessanten medizinischen Nachrichten vermittelst. Allerdings finde ich es immer wieder frustrierend, wenn ich - wie in diesem Fall - den Artikel nicht lesen kann, weil ich kein Mediziner bin und deshalb keine Zugangsberechtigung dafür habe.


    Ich wüsste bitte gerne mal, ob überhaupt jemand hier im Forum diese Artikel lesen kann - denn wenn das niemand kann, würde ich solche Artikel definitiv nicht mehr hier einstellen. (Meine Meinung.)


    Liebe Grüße


    Christina

    Ich habe für meine Mutter geschrieben, bei der im Jahr 2008 Blasenkrebs diagnostiziert wurde. Am 10.01.2015 ist sie im Alter von 80 Jahren daran verstorben. Da das Forum wie eine Familie für mich ist, bin ich ihm treu geblieben, obwohl mein persönlicher Schwerpunkt inzwischen ein anderer ist: Ende 2015 wurde bei mir Brustkrebs diagnostiziert, den ich mit Operation und Strahlentherapie bekämpft habe und mit einer 10 Jahre lang dauernden Anti-Hormontherapie hoffentlich komplett ausmerzen werde.