Der Euroschlüssel (WC-Schlüssel)

  • Danke Barbara und Wolfgang


    Einen Versuch ist es wert.

    Wir sind hier beide zusammengeschweißt.

    Schwerbehindertenvertretung, haben so manche Schlacht geschlagen:cursing:

    Nerven gelassen, aber immer wieder bereit uns einzusetzen

    2012 3 Stck. Tumore TaG3,
    2015 T1G3 bei Nachresektion wieder T1G3 Rezidiv plus CIS.
    seit Mitte 2015 BCG

  • Hallo Bernd, da brauchst Du gar nicht lange versuchen. Ich hatte nach 5 Jahren auch nur noch 50% ohne Buchstaben. Wer einen künstlichen Blasenausgang hat bekommt den Schlüssel. Ich hatte damals telefonisch angefragt. Ganz nette Bearbeiter dort. Konnte alles gleich per Tel. regeln. 20.-Euronen überwiesen, Ausweis kopiert und nach 4 Tagen hatte ich den Schlüssel.

    Mal eine Institution wo der Bürger sofort wahrgenommen wird ohne " Wenn und Aber "

    Lieber eine Kerze anzünden, als über die Finsternis klagen.

  • Lieber carlo , Liebe Hilde1934 ,


    jeder der an Blasenkrebs erkrankt ist, bekommt den Schlüssel - unabhängig davon, ob man seine Orginal-Blase noch hat, oder nicht.


    Je nach GdB ist eben ein Nachweis der chronischen Blasenerkrankung (Blasenkrebs gehört dazu) zu erbringen. Dazu reicht z.B. die Histologie, ein Befund oder eine ärztliche Bescheinigung.

    22.06.2012 erste TUR-B apfelgrosser Tumor wurde soweit wie sichtbar entfernt
    03.07.2012 Tumorklassifikation:
    ICD-0: C67 M8130/21 G1 pTa pNx pMx l0 v0 Rx
    22.10.2012 zweite TUR-B, diesmal ohne Befund
    16.12.2013 dritte TUR-B, 5 rezidive wurden entfernt. high grad (rpTa)
    24.06.2016 vierte TUR-B, ein rezidiv pTa G1

  • Die letzte Frage hat sich auf eine Kollegin von Bernd bezogen und ich habe nicht erkannt ob sie den GdB 50 und das Merkzeichen G für eine urologische Erkrankung hat. Entweder hab ich da was nicht gelesen oder verstanden.


    Gruß Wolfgang

    April 2009 CIS, bis Aug. 2009 6xBCG Instillation. Diagnose im Jan. 2010: Harnblasenkarzinom pT4a pTis L1 V0 pN1 pMx R0 G 3, Prostatakarzinom pT1a L0 V0 pN0 pMx R0 G 2 GL: 3+3=6 . Februar 2010 radikale Cystoprostatektomie mit Anlage eines Sigma Conduit. April bis Juli 2010 Chemotherapie 6 Zyklen Cisplatin/Gemcitabin


    "wer kämpft, der kann verlieren; wer nicht kämpft, hat bereits verloren"

  • Hallo zusammen. Habe am Mittwoch einen Brief abgeschickt wegen diesem Schlüssel und heute am Montag war er schon da. Es waren nur ein paar Tage womit ich nicht gerechnet habe. Vorallem der WC - Führer ist ist prima. Da fand ich sogar WC'S an Orten die ich noch nicht kannte.Möchte mich nochmals recht herzlich für diesen Rat mit dem Schlüssel bedanken.

    Lieben Gruß Jutta

  • Hört sich ja toll an das mit dem Schluessel!

    Habe hier in Schweden noch nie davon gehört obwohl wir ja auch zu Europa zählen. Allerdings habe ich von einer App erfahren, die einem das nächste Klo anzeigt. Funktioniert aber wohl nur in Stockholm. Sucht nach "Toahjälpen" falls ihr Urlaubspläne habt.

    / Anja