pTAG3

  • Ich bekomme seid 4 Wochen 1 mal wöchentliche eine BcG Behandlung.
    Die beschriebenen Nebenwirkungen bleiben bisher aus. Ich mache zu Hause immer für 2 Std. eine Rollkur- danach bin ich fit und könnte zu Arbeit gehen.
    Am 5.1. 2009 soll eine 4. TUR der Blase stattfinden. Bisher wurden immer Krebszellen gefunden.
    Die Frage nun: wirkt es garnicht? Es steht die Entfernung der Blase an!
    Mein Tumorstatus pTa/G III. Seid Juli 2008 erkrankt. 55 Jahre alt.


    Das Forum hift mir sehr, das ganze zu verstehen, und macht mir Mut! :streicheln: Danke

  • Hallo,
    bitte schreib die exakten Befunde der 2.ten und 3.ten Nachresektion.
    Keine Angst, die Blase kann noch erhalten bleiben. Ein pTa ist kein pT1....


    BCG wird dir helfen.