Histologischer Befund / Wie schlimm steht es um meine Mutter?

  • Liebes Forum


    Ich bin seit ca 3 Wochen stiller Mitleser - meine Mutter hatte im März eine vom Hausarzt diagnostizierte Blasenentzündung, welche nie richtig auskuriert wurde. Im Oktober konnten wir meine Mutter dazu drängen, einen Termin bei der Frauenärztin zu vereinbaren, da sie seit September Schmerzen in den Nieren hatte und auch inkontinent wurde (mit 53). Hierzu muss gesagt werden, dass der letzte Frauenarztbesuch ca. 10 Jahre zurückliegt. Bei der Untersuchung Verdacht auf Tumor, Spital, MRI, TUR-B.. heute kam der Befund:


    Fotor_154541784405577.jpg


    Nun findet in einer Woche das Gespräch betreffend Chemotherapie statt. Ich weiss momentan nicht, wie schlimm es um sie steht - nur das eine 3 monatige Chemo mit anschliessender Blasenentfernung geplant ist. Kann mir jemand das Stadion genau erläutern? High-Grade 3 ist klar, pt2 auch aber wieso dahinter ct4a?


    Wäre wirklich froh um Hilfe, da mir das Ganze momentan sehr zu schaffen macht :(

  • Nun Smaug,


    erstmal herzlich Willkommen in unserem Forum, auch wenn der Grund deiner Anmeldung kein erfreulicher ist.


    Was bedeutet das: cT4a cN1 cM0

    Wird die Bestimmung des Stadiums (Staging) durch klinische Untersuchungen und kleinere Eingriffe ermittelt, so spricht man von einem klinischem TNM (auch cTNM für c=clinical). Da dieses TNM in der Regel auch vor der Therapie bestimmt wird, wird es auch als prätherapeutisch bezeichnet.

    Das bedeutet, dass man durch eine Untersuchung (CT / MRT etc.) vor der TUR-B den Verdacht hatte, das es sich um ein Tumorstadium T4a handelt bei mindestens einem befallenen Lymphknoten.

    Dieser "klinische Verdacht", darf nicht einfach so fallen gelassen werden, sondern muss als Grundlage für die Therapieplanung gelten.


    Grundsätzlich würde ich aber in der Klinik bei dem Arzt nachfragen, wodurch dieser klinische Verdacht cT4a begründet ist, denn die Histologie gibt das ja nicht her.


    Gruß

    AndreasW

    22.06.2012 erste [lexicon='TUR-B'][/lexicon] apfelgrosser [lexicon='Tumor'][/lexicon] wurde soweit wie sichtbar entfernt
    03.07.2012 Tumorklassifikation:
    ICD-0: C67 M8130/21 G1 pTa pNx pMx l0 v0 Rx
    22.10.2012 zweite [lexicon='TUR-B'][/lexicon], diesmal ohne Befund
    16.12.2013 dritte [lexicon='TUR-B'][/lexicon], 5 rezidive wurden entfernt. high grad (rpTa)
    24.06.2016 vierte [lexicon='TUR-B'][/lexicon], ein [lexicon='rezidiv'][/lexicon] pTa G1

    „I am the master of my fate, I am the captain of my soul“