Neues Mitglied

  • Guten Tag und herzlich willkommen bei uns im Forum Alf. Nun, mehr über ein Jahr bist Du nun in Behandlung und die BCG Instillationstherapie deutet auf einen oberflächlichen Tumor hin. Daher bitte ich Dich darum, die Daten aus dem Befund einzustellen. Es ermöglicht eher gezielt zu raten.


    Gruß Wolfgang

    "wer kämpft, der kann verlieren; wer nicht kämpft, hat bereits verloren"

  • Sorry, ich hatte es nicht im Profil gesehen, pTa, G2,G3 ist hinterlegt. Ja, die Nebenwirkungen der BCG Therapie sind teilweise sehr heftig und man hofft eben auf den Erfolg. Wir drücken zunächst einmal die Daumen.


    Gruß Wolfgang

    "wer kämpft, der kann verlieren; wer nicht kämpft, hat bereits verloren"

    Einmal editiert, zuletzt von ricka ()

  • Hi, Alf,

    für Deine Spiegelung am 27.2. alles Gute

    Die Daumen sind gedrückt für ein gutes Ergebnis.


    Liebe Grüße Gisela

    Diagnose 10/2012 distale Harnleiterenge links

    5/2013 Urethelkarzinom der Blase PT1/ G2 highgrade
    Mitomycin Instillationen von 10/2013 bis 10/2015
    3/2016 Reflux links drittgradig

  • Hallo zusammen,

    hatte gestern meine 5. Blasenspiegelung und es ist alles soweit gut . Das ist ein tolles Weihnachtsgeschenk. Was mich noch ein wenig bedrückt sind die Gelenkschmerzen in den

    Füssen. Ich hoffe doch, diese Schmerzen lassen bald nach.

    Ich wünsche Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und für das neue Jahr alles Gute und vor allem Gesundheit!

    Alfred

  • Hallo@Alf_01,


    lese erst etzt Deinen Beitrag - sehr interessant für mich:

    Ich hatte auch starke Nebenwirkungen; Gelenkschmerzeb, insb. in den Füßen. Siehe dazu meine Beiträge unter "Instillationsherapie!.

    Wenn du etwas Neues weißt, dann melde Dich doch, bitte!


    alles Gute und herzliche Grüße, Aretha

    04/2018/1. TUR: T1G3 mult. 06/2018/2. TUR: Cis mult. Ab 07/2018: BCG-Initialtherapie (6x). 09/2018/3. TUR: Tumorfrei. Ab 11/2018: BCG-Erhaltungstherapie, fortfolgend nach Leitlinie > Nebenwirkungen...

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag, der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registriere dich oder melde dich an um diesen lesen zu können.