Kann ich mir damit den Nippel beschädigen

  • meine Lieben
    mein Pouch ist ja immer noch undicht. Tagsüber behelfe ich mir mit Tupfer im Nabel (dann sprudelt es nicht ganz so toll) und einer Vorlage auf dem Bauch. Nachts habe ich seit einiger Zeit einen Miniurostomabeutel auf dem Bauchnabel kleben. Wenn es nirgends rausdrückt eigentlich eine geniale Sache. Ich hänge an ihn einen Bettbeutel. Bis vor ein paar Nächten habe ich mir immer noch den Wecker gestellt, den Beutel abgepiddelt, katheterisiert, wieder einen neuen drauf gemacht. Da es die Minibeutel nicht als zweiteiliges System gibt, wurde meine Haut trotz Cavillon und Chironcreme doch immer röter. Da es eh läuft (vor allem wenn ich seitlich gelagert werde) habe ich die letzten drei Nächte nicht mehr katheterisiert. Morgens waren dann gegen 1000 ml im Beutel. Nun meine Frage, kann ich mir damit den Nippel noch undichter machen? Das es in die Nieren rückstaut, brauche ich mit meinem undichten Verschluss keine Angst zu haben. Aber schadet der "Dauerdruck" dem Nippel zusätzlich?
    Krümelchen

    :rolli: Krümelchen
    Tetraplegikerin seit 1990, Mainz Pouch I seit 2007

  • Liebes Krümelchen,


    eigentlich basiert ein richtig dichter Nippel ja auf einem gewissen Füllungsdruck im Pouch; bei Überfüllung können aber folgende beiden Konsequenzen auftreten:
    1. Überlaufinkontinenz (die bleibt bestehen)
    2. Überdehnung der Neoblase, insbesondere der reinen Dünndarmblase.
    Ob beides in Deiner jetzigen Situation so dramatisch ist, kann ich nicht beurteilen :Wie bitte:


    Hast Du eigentlich schon eine Zweitmeinung über eine erneute Revisions-OP eingeholt? Soweit ich erinnere, hast Du beabsichtigt, in Wuppertal nachzufragen....


    Liebe Grüße und ein sonniges Pfingstfest


    Hexe :tanzen:

  • liebe Hexe
    also eine Uerberdehnung kann ja bei meinem Wasserfall nachts nicht wirklich eintreten. Und die Ueberlaufkontinenz beginnt ab ca. 50 ml. Kann ich mir aber damit "schaden" dass ich auch tagsüber noch undichter werde? Denn im Sitzen beginnt es erst ab ca. 150 ml zu laufen, manchmal auch erst nach noch mehr Füllvolumen.
    Die Zweitmeinung ist am laufen. Ich habe die OP-Berichte nach Wupperthal eingeschickt. Und warte nun auf einen Termin.
    Dir auch ein frohes Pfingstfest
    Krümelchen
    "BTW" ich reite nun auch wieder! Das Pony heisst Tabby und ist total süss und sowas von verschmust! Ich kann mich mit dem Rolli vor ihn hinstellen. Angst, dass er über mich wegsteigt, brauche ich nicht zu haben. Der hat die Gemüthsruhe weg! Aber wehe, ich beachte ihn nicht. Da wird alles angeknabbert, nur damit er beschmust wird.

    :rolli: Krümelchen
    Tetraplegikerin seit 1990, Mainz Pouch I seit 2007