Warum verschoben, erledigt, gelöscht

  • Es war der Wunsch der Autorin und sie wollte das Forum verlassen. Wo liegt nun Dein Problem FlorianABC


    Deinen eigenen Strang habe ich nun in das passende Forum "Neoblase Männer" verschoben weil ich denke, dass es nicht mehr ins Forum Blasenkrebs allgemein gehört sondern dem aktuellen Status entspricht. Was bitte ist daran unlogisch?


    Gruß wolfgangm

    pT4 a, G 3 und CIS, sechs Zyklen Chemotherapie, Gem/Cis


    "wer kämpft, der kann verlieren; wer nicht kämpft, hat bereits verloren"

  • Ich verstehe nicht die Frage nach dem Problem und weiß auch nicht welche Autorin Du meinst. Mir geht's nicht um andere Autoren....


    Mir geht es ums Verschieben der Threads und um zu verstehen welche Logik dahinter steckt, alles zu woanders hin zu verschieben.

  • Die Logik liegt darin, dass Dein Thema dem Unterforum "Harnblasenkrebs allgemein" nicht mehr entspricht sondern dem Thema "Neoblase Männer" zuzuordnen ist. Das zumindest entnehme ich dem Verlauf der Erkankung in Deinem Fall. Ansonsten habe ich mit den Gepflogenheiten in "anderen" Foren nichts beizusteuern.



    wolfgangm

    pT4 a, G 3 und CIS, sechs Zyklen Chemotherapie, Gem/Cis


    "wer kämpft, der kann verlieren; wer nicht kämpft, hat bereits verloren"

  • Hallo FlorianABC ,

    wir haben die Unterforen nach dem Verlauf der Erkrankung bzw. bei Blasenentfernung nach der Art der Ableitung aufgebaut, daher schieben wir gelegentlich die Themen je nach Entwicklung der Erkrankung ins passende Unterforum. In der Regel starten Neuankömmlinge im Begrüssungsforum, von da auch schieben wir dann weiter... Irgendeine Art von Zuordnung brauchen wir, damit man sich gezielt umsehen kann. So sind wir über viele Jahre und Forensoftwareupdates zu dem heutigen Aufbau gekommen. Das ist keine Willkür sondern über die Zeit gewachsen ... wir sind aber gern offen für Vorschläge für Änderungen der Struktur! Gruß Barbara

    Nachtrag: gelöscht wurde der Thread von Melli. Sie hatte darum gebeten, da einige Mitglieder Unverständnis zur Dringlichkeit der Fragen geäußert hatten und sie sich bei uns falsch fühlte.

    Berliner (netzgestützte) Neoblase seit 4.9.2015 wegen BCG resistentem CIS, entdeckt 2014 durch NMP22 (IGEL beim Gyn)

    "Alles hat einen Zweck, selbst wenn es uns nur an das erinnert, was wir nicht tun sollten." Catherine Ryan Hyde