Häufige Stomastenosen

  • Computerneuling mit Pouch1 Freut sich endlich hier zu sein :hurra: Ihr habt mir ab März 07 über vwbinchen(meine Tochter)viele Fragen beantwortet.Es tut echt gut,zu wissen,damit nicht allein zu sein.Sie hat mir Seitenweise zum lesen mit ins KH gebracht.Ich hab gestaunt,gelacht u. geheult,über eure Beiträge.Vielen Dank dafür :Sonnenschein: Mein Problem ist erschwertes Pouchen.Deswegen schon 4 Ops,davon 2Revisionen.Jetzt ich bin so halbwegs dicht(letzte OP 11.01.2010)u.muß morgen wieder nach Essen,weil ich kaum noch rein komme.Habe mir einen DK gelegt,,bevor gar nichts mehr geht.Was nun?

  • Hallo Kleinbea
    Was benutzt Du für Katheter? Ich hatte bis zu meiner Rev.OP einen unbeschichteten Katheter und habe das selbe Problem gehabt.Seit ich die beschichteten Katheter habe gibt es keine Probleme mehr beim kathetern.
    Liebe Grüße Kiki

  • Hallo Kiki Ich benutze Lofric Primo CH14.Kleiner hab ich es auch versucht,aber dann läuft es nicht.CH12 muß ich mit der Spritze raüsziehen.Mein Uro meinte zusätzlich mit Instillagel zu arbeiten,schmiert u. tropft,aber keine besserung.Spüle 2mal am Tag.Am Schleim liegts auch nicht.Volumen 450ml.Habe Bauhinsche Klappe seid o8.2009.Vorher Blindarm-Nippel.Neige zu Gewebewucherungen von Anfang an.Keine Entzündungen gehabt.Trinkmenge 2,5-3l tgl.Ausfuhr,zwischen 8-10 mal am Tag,1mal Nachts.Fast tgl. änderung der "Einflugschneise".Bin immer ganz vorsichtig beim Pouchen.Trozdem blutet es immer mal wieder.Kriege immer die Antwort...das gibt sich mit der Zeit....lege mir zwischendurch gebl.Katheder,das hilft 1-2 Tage.Ich weiß nicht ob das normal ist?Ich soll immer abwarten u.dann ist doch OP.Hattest du auch sowas? Liebe Grüße :S

  • Hallo Kleinbea
    Ich bin jetzt auch ratlos...am Katheter liegt es also nicht. Was ich bei mir empfinde, je nachdem was ich gegessen habe und wie mein Darm arbeitet komme ich auch schonmal etwas schwerer rein und die Einflugschneise verschiebt sich.Ich habe das Gefühl der Darm nimmt dem Pouch Platz weg. Das ist aber nur ein Gefühl und wird Dir nicht viel weiterhelfen. Vielleicht kommen noch mehr Vorschläge hier von den Pouchies.
    Alles Liebe Kiki

  • liebe Kleinbea
    was haben Deine Katheter für eine Spitze, gerade oder gebogen? Und hast Du mal den Mobistom von Medical Service probiert. Der hat eine etwas schlankere Spitze, dafür ist sie starr. Wenn ich Probleme habe mit reinkommen, nehme ich immer den. Auch zum täglichen Pouchspülen, weil er vier Augen hat.

    :rolli: Krümelchen
    Tetraplegikerin seit 1990, Mainz Pouch I seit 2007

  • Liebe Kiki Danke erstmal.Das mit dem Darm ist so eine Sache.Das Gefühl, habe ich auch.Meistens hilft es,wenn ich den Darm Richtung Ausgang ausstreiche.Nehme dann Babyoel das entspannt ein wenig.Liebe Grüße kleinbea

  • Dieses Thema enthält 19 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.