Fortschritt nach 20 Jahren Stillstand – Immuntherapie beim Harnblasenkrebs

Nach zwanzig Jahren Stillstand in der Therapieentwicklung beim Harnblasenkarzinom gibt es durch die Immuntherapien wieder einen Fortschritt. Neue Wirkstoffe mit weniger Nebenwirkungen und besserer Effektivität werden voraussichtlich noch dieses Jahr zugelassen, so Prof. Miller.

Im Gespräch: Prof. Kurt Miller (Berlin), EAU 2017