Unbefristete Erwerbsminderungsrente

  • Hallo Zusammen,


    Anfang Juli diesen Jahres habe ich auch den Antrag für die volle Erwerbsminderungsrente zwischen 2 Krankenhausaufenthalten ausgefüllt. Ich dachte mir, wer weiß wie es Dir nach der OP geht-und das war auch gut so. Nach nur 2 1/2 Monaten dann für mich sehr überraschend schnell, Post von der DRV.


    Die Rente ist durch. Auf der einen Seite bin ich froh das dies so schnell gelaufen ist und nicht auch noch da monatlang Diskussionen entstanden sind, auf der anderen Seite macht es mir sehr bewußt das ich lieber gesund wäre als dies.

  • Nachdem ich nach der ersten Operation 60% GdB bekam, stellte ich nach der ersten Metastasen - Operation einen Verschlimmerungsantrag.
    Als schließlich 100 % dort standen kamen mir auch die Tränen...es schwarz auf weiß zu lesen machte mir die Tragweite meiner Erkrenkung wieder besonders bewusst.
    Zu wissen, dass deine Rente durch ist schafft ein wenig mehr Ruhe in deinem Leben. Auch wenn du lieber gesund wärst....wie wir alle hier.
    Ganz liebe Grüße von Chris

  • Guten Morgen zusammen,


    das kenne ich auch.


    Ich habe mit Widersprüchen, Anwalt, Klageeinreichung usw. fast 6 Jahre gekämpft um meine (Mini-)Rente.
    Als der Bescheid dann endlich da war, habe ich gefühlsmäßig ganz komisch reagiert.


    Ich hatte erwartet, dass ich mich riesig freue und konnte diese komischen Gefühle erst gar nicht einordnen.
    Bis mir dann auf einmal klar wurde, dass ich einfach soo traurig war, dass ich diese Rente überhaupt (schon) brauche...


    Heute allerdings bin ich froh, dass ich sie habe.


    Grüße an alle,
    Monika

  • Ungefähr 4 Monate dauerte es bis der neue GdB Bescheid kam.
    Ich arbeite in einer sehr großen Firma mit einer Schwerbehindertenvertretung. Diese steht mit Rat und Tat zur Seite wenn es um Anträge, Rechte und Pflichten geht. Dass das die Bearbeitungszeit beschleunigt glaube ich aber nicht.
    Ich würde beim Versorgungsamt nachfragen wie der Stand der Bearbeitung ist und wie lange du in etwa noch warten musst.

  • Moin mp57258,


    nun hast du die Rente wegen voller Erwerbsminderung auf Dauer.


    Was hilft dir da der GdB > 50? Du hast weder finanzielle, noch rentenrechtliche Vorteile daraus.
    Wenn das zuständige Amt nicht zügig arbeitet, lass sie und überlege dir genau, ob du dir den Stress einer Klage antun willst.
    Allerdings solltest du bei Ablehnung ruhig Widerspruch einlegen, da eine volle Eerwerbsminderung normalerweise mit einem GdB 100 einhergeht.

    Gesundheit!
    Blasius

  • Dieses Thema enthält 7 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.