akuter Durchfall!!!

  • hallo forum,


    brauch mal dringend eure hilfe oder rat. :Help:habe seit mittwoch dieser woche akuten durchfall mit ständiger übelkeit stetes blubbern im bauch verstärkt das ganze unwohlsein zudem.mein arzt sagt das regele sich von selbst durch viel flüüssigkeitszufuhr aber es sind mittlerweile 4 tage vergangen und die kraft lässt nach. :schwester:hatte ich in meinen über 4 jahren pouch noch nie in solch krasser form erlebt.gibt es erfahrungen an was das liegen könnte wer hat ähnliches mitgemacht?

    Wer später bremst,ist länger schnell....! :Genau:

    Einmal editiert, zuletzt von franzi ()

  • Hallo Franzi,


    könnte es vielleicht sein, dass Du unter der zur Zeit grassierenden Magen/Darmgrippe leidest?
    Da hilft dann wirklich nur viel trinken....
    Hat Dir der Arzt denn kein Medikament gegen die Übelkeit verordnet?
    Nichts gegen den Durchfall?
    Mit dem Pouch wird das sicher nichts zu tun haben.
    Hol Dir in der Apotheke ein Medikament gegen Übelkeit und Erbrechen und etwas gegen den Durchfall (z.B. Vomacur Tabl./ Loperamid Tabl.) und trink viel Tee und iss etwas Zwieback.


    Gute Besserung wünscht Dir


    Hexe

  • lieber Franzi
    hast Du mal deinen Blutsäurewert überprüfen lassen? Ein erhöhter Säurewert kann Uebelkeit verursachen und eine Magendarmgrippe den Säurewert in die Höhe jagen. Ansonsten viel Tee trinken und vielleicht mal Imodium nehmen.
    Gruss Krümelchen

    :rolli: Krümelchen
    Tetraplegikerin seit 1990, Mainz Pouch I seit 2007

  • hallo liebe Hexe und auch Krümelchen,


    mir wurde leider keines eurer vorgeschlagenen oder sonstiges medikament von meinem arzt verordnet"leider".habe mir auf privatrezept dieses imodium und auch buscopan gekauft aber leider bis jetzt keinerlei wirkung.denke auch an einen virus ist ja im moment im gerede.hatte so etwas unangenehmes noch nie so lange anhaltend deshalb mein hilferuf.trotzdem danke für eure schnellen antworten.da momentan bei meiner mutter und ohne pc konnte ich jetzt erst antworten .sorry.sollte es morgen nicht besser sein ist der gang zum arzt unumgänglich. ansonsten ist pouchmässig alles im grünen bereich.näheres erfahre ich wieder am 10.03.bei der jahresinspektion hi.man hört sich.
    Gruß Franzi

    Wer später bremst,ist länger schnell....! :Genau: